Informationsportal der NBB
Meta-Navigation
 
Die NÜRNBERGER Beratungs- und Betreuungsgesellschaft für betriebliche Altersversorgung und Personaldienstleistungen mbH (NBB) verfügt über ein Team hoch spezialisierter Versicherungsmathematiker. Diese erstellen versicherungsmathematische Gutachten zur Bewertung von Pensionszusagen zu attraktiven Paketpreisen. Diesen Service bietet die NBB Unternehmen, Steuerberatern und bAV-Beratern an.

Im Detail

Bewertungen sind nach folgenden Rechnungslegungsgrundsätzen durchführbar

• nach handelsrechtlichen Bewertungsgrundsätzen (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz [BilMoG])
 
• nach steuerrechtlichen Bewertungsgrundsätzen
 
• nach internationalen Bewertungsgrundsätzen (International Financial Reporting Standards [IFRS], United States Generally Accepted Accounting Principles US-GAAP [FAS])
 

Erstellung von versicherungsmathematischen Gutachten

Bewertung von:
  • unmittelbaren Pensionsverpflichtungen (Direktzusagen)
  • mittelbaren Pensionsverpflichtungen(reservepolsterfinanzierte Unterstützungskassen)
  • Kaufpreisrentenverpflichtungen
  • Jubiläumsverpflichtungen
  • Altersteilzeitverpflichtungen
  • Überbrückungsgeldverpflichtungen
  • Wertkontenverpflichtungen

Zusätzliche Dienstleistungen

• Erstellen von Kurztestaten für den Pensions-Sicherungs-Verein aG
• Ausweis aller benötigter Anhangsangaben bei Bewertungen nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen und nach handelsrechtlichen Bewertungen gemäß BilMoG
• Ermittlung von Abfindungs- und Übertragungswerten
• Ermittlung von Rentenansprüchen und unverfallbaren Anwartschaften ausgeschiedener Mitarbeiter
• Anpassungsprüfung von laufenden Rentenleistungen gemäß § 16 Betriebsrentengesetz
• Ermittlung von fiktiven Jahresnettoprämien (z. B. zur Angemessenheitsprüfung von GGF-Zusagen)
• Versorgungsausgleich-Berechnungen
• Prognoseberechnungen über Rückstellungsverläufe
• Bilanzielle Auswirkungsanalysen bei geplanten Zusageänderungen
• Unterstützung bei der Gestaltung und Umstrukturierung von Versorgungszusagen
• Ermittlung von Deckungslücken im Rahmen von bestehenden Pensionsverpflichtungen (Finanzierungslückenanalyse)
• Erstellen von Leistungsübersichten (Gegenüberstellungen von Versorgungsverpflichtungen des Unternehmens gegenüber Leistungen aus Rückdeckungsversicherungen)
• Ermittlung von Verrentungssätzen für beitragsorientierte Leistungszusagen
 

Anforderung eines mathematischen Gutachtens

Auftrag zur Erstellung von versicherungsmathematischen Berechnungen

Weitere Informationen
Gutachtenanforderung (PDF, 1 MByte)
Ausfüllhilfe (PDF, 179 KByte)