Informationsportal der NBB
Meta-Navigation
 
Kfz-Rente
Die Kfz-Rente ist eine gemeinsame Einrichtung der Landesverbände des ZDK (Zentralverband des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes) in Kooperation mit der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und der GARANTA Versorgungs- und Versicherungsdienst GmbH. Sie bietet allen Betrieben und Mitarbeitern hervorragende Lösungen für private und betriebliche Altersvorsorge.

Auf einen Blick

Die Kfz-Rente bietet Lösungen zur Schließung der Rentenlücke exklusiv für das Kfz-Gewerbe. Damit kann die private und betriebliche Altersversorgung von Unternehmern und Mitarbeitern im Kfz-Gewerbe spürbar verbessert werden.

Weitere Informationen
Versorgungswerke der KFZ-Landesverbände

Im Detail

• Kfz-Rente durch die:
• Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung
• Versorgung mitarbeitender Ehegatten
• Rürup-Rente
• Private Lebens-, Renten- und Krankenversicherungen
• Berufsunfähigkeits-Vorsorge, Pflegeversicherung
• Kapitalanlage und Investmentfonds

 

 

Beratung

Wer kann vom Versorgungswerk profitieren?

• Unternehmer und Mitarbeiter der Kfz-Betriebe
• Familienangehörige von Unternehmern und Mitarbeitern
Die Mitgliedsunternehmen des Kfz-Gewerbes profitieren kostenfrei von den Leistungen des Versorgungswerkes.

Was haben Mitarbeiter und Betriebe im Kfz-Gewerbe von der Kfz-Rente?

• Steuervorteile
• Ersparnisse bei Sozialversicherungsbeiträgen
• Umwandlung von Vermögenswirksamen Leistungen
• deutlich reduzierte Versicherungsbeiträge
• attraktive Versorgungsleistungen mit Überschussbeteiligung
• Großkundenkonditionen auch für kleine und mittlere Betriebe
• kompetente Beratung und individuelle Vorsorgeangebote
 

Haben Sie Fragen?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Fachspezialisten vor Ort oder an die bAV-Fachberatung.

Ansprechpartner NÜRNBERGER Betriebsrenten (BA822) (PDF, 141 KByte)